Katzenhilfe Hoyerswerda e.V
Industriegelände Straße A
02977 Hoyerswerda

Tel: 03571 | 428180
Fax: 03571 | 428180
E-Mail:
katzennot@gmx.de

Ein Tag der Freude

Wie es sicherlich in jedem Tierheim tägliche Sorgen gibt, so gab es die in den letzten Wochen auch bei uns. Bei der Katzenschwemme, die uns in diesem Sommer überflutete, war abzusehen, dass wir mit der üblichen Kalkulation für Katzenfutter und Katzenstreu wohl nicht mehr auskommen würden. Das Tierfutter und auch alle anderen Bedarfsmittel für die Tierhaltung werden stets und ständig teurer. Auch kostengünstige Angebote gibt es kaum noch. Kurz gesagt, in unserer Politik und Wirtschaft gibt es absolut keine Lobby mehr für Tiere. Der Tierschutz quält sich von Tag zu Tag und die Politiker verschließen Augen und Ohren!

Wir kommen in einem Jahr auf mindestens 250 Kastrationen und das will schon bewältigt werden! Die Kosten für diese ganzen Aktionen trägt selbstverständlich unser Verein und bisher hat hier in dieser Stadt noch keiner gefragt, wie wir das machen, bewältigen und die Kosten decken können.

Ein Anruf einer langjährigen Patin aus Ueberlingen, die sich um unser Tierheim große Sorgen machte, hatte zur Folge, dass sie über ihren dortigen Tierschutzverein eine enorme Unterstützung in die Wege leitete. Ein Telefonat zwischen uns und der Tierheimleiterin Frau Jegler machte das Wunder wahr. Der TSV Ueberlingen organisierte für unser Tierheim 5 Europaletten Katzenfutter. Wir konnten es kaum glauben! Das Problem an dieser schönen Geschichte war, dass wir das Futter selbst abholen mussten. Wirklich ein Problem, denn 5 Europaletten von Ueberlingen am Bodensee nach Hoyerswerda zu bekommen ist nicht so einfach.

Gottseidank kann man sagen, fanden sie nach langer Überlegung eine Spedition in Dresden, nämlich die Spedition Kunze. Diese netten Menschen der Spedition waren sofort bereit zu helfen und so kam es besser als gedacht. Das Futter aus Ueberlingen wurde durch die Spedition Kunze bei uns sehr kostengünstig angeliefert. Dazu kam noch, dass ebenfalls Mitglieder aus Merklingen b. Ulm / Familie Knoll und aus Huldhessen / Fam. Ribesmeier - Zoohandlung Tieroase - 2 Europaletten Katzenfutter und Katzenstreu als Spende für uns zusammengestellt hatten, die dort ebenfalls durch die Spedition Kunze abgeholt wurden. Es klappte alles hervorragend und am 07.09.2009 erreichte uns am Vormittag diese große Spendensendung mit 7 Europaletten, die uns natürlich wahnsinnig glücklich macht.



Ich möchte auf diesem Wege bei allen, die hier genannt werden und die sich so selbstlos für unser Katzentierheim engagieren, im Namen unseres gesamten Vereines und insbesondere in meinem Namen, Christina Koch als Tierheimleiterin, ein g a n z   h e r z l i c h e s und
d i c k e s   D a n k e s c h ö n
sagen. Sie alle können gar nicht ermessen, welche Freude Sie uns gemacht haben und wieviele Sorgen Sie uns genommen haben. Es werden selbstverständlich auch noch alle Beteiligten ein persönliches Dankschreiben von uns erhalten.

Christina Koch
im Namen aller Mitglieder und Mitarbeiter
des Vereines Katzenhilfe Hoyerswerda e.V.