Katzenhilfe Hoyerswerda e.V
Industriegelände Straße A
02977 Hoyerswerda

Tel: 03571 | 428180
Fax: 03571 | 428180
E-Mail:
katzennot@gmx.de

Tierschutz

Tierschutzgesetz -

Aktion Kitty -

Katzenschicksale -

Kasimir -

Paul -

Vievien -

Felix -

Bella -

Felix, der Rote -

Peter -

Frederick -

Peter2 -

Registrierung -

EU - Tierausweis -

Wissenswertes

Presse

Berichte

Kater Frederick

Nur zufällig beobachteten wir, wie ein sehr schmächtiger Kater in den Luftschacht eines nur mehr teilweise bewohnten Hochhause stieg. Aus Erfahrung wussten wir, dass wir hier schnell handeln mussten. Zu oft war es schon vorgekommen, dass ausgesetzte Katzen Zuflucht in diesen Schächten suchten und von alleine nicht mehr heraus fanden. Ein Verirren im Labyrinth der Schächte bedeutet das sichere Todesurteil für die Katzen.

Nach nur einer halben Stunde ging uns der ausgehungerte kleine Kerl in unsere aufgestellte Falle. Der Kater trug ein Halsband, und da kein solcher Kater als vermisst gemeldet war, gehen wir davon aus, dass er ausgesetzt wurde.

Zunächst einmal musste der 1 ½ jährige Frederick, wie wir den freundlichen Kater nannten, von uns gepäppelt werden. Lange Zeit hatte er sich offenbar ohne Futter und sauberes Wasser durchschlagen müssen, so dass es das verlorene Gewicht zunächst einmal wieder aufholen musste.

Mittlerweile hat Frederick sich bei uns prima entwickelt und ist wieder zu Kräften gekommen. Er ist extrem anhänglich und verschmust und genießt das Spiel mit anderen Katzen. Deshalb würden wir uns wünschen, dass Frederick eventuell zu einer bereits vorhanden Katze in Wohnungshaltung vermittelt wird oder eventuell zusammen mit einem seiner Freunde aus unserem Tierheim.