Katzenhilfe Hoyerswerda e.V
Industriegelände Straße A
02977 Hoyerswerda

Tel: 03571 | 428180
Fax: 03571 | 428180
E-Mail:
katzennot@gmx.de

Tierschutz

Tierschutzgesetz -

Aktion Kitty -

Katzenschicksale -

Kasimir -

Paul -

Vievien -

Felix -

Bella -

Felix, der Rote -

Peter -

Frederick -

Peter2 -

Registrierung -

EU - Tierausweis -

Wissenswertes

Presse

Berichte

Katze Bella mit Elli & Josephine

Die 9 jährige Bella und ihre Besitzer waren uns bereits seit einigen Jahren bekannt. Immer wieder hatten wir gebeten, die Katze doch endlich kastrieren zu lassen – vergeblich.

Im Mai 2004 hatte Bella wieder zwei Jungtiere und flüchtete sich total ausgehungert zu einer über 90 jährigen Frau. Diese erbarmte sich, fütterte die schwache Bella und bereitete für sie und ihre Babys einen Schlafplatz. Mit der weiteren Versorgung der Katze fühlte sich die alte Dame jedoch überfordert, und so rief sie uns an.

Wir fuhren zu der alten Frau, um Bella und ihre Jungen abzuholen. Dort hörten wir, dass auch Bellas Besitzer schon dort gewesen war. Als er jedoch Bella mit den Kleinen gesehen hatte, verneinte er, dass Bella seine Katze wäre. Er verschwand dort nach Aussage der alten Dame mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

Katze Bella war körperlich am Ende, denn sie hatte ihre letzte Kraft aufgewendet, um die beiden Jungen zu versorgen. Anfangs hatte sie einen schier unstillbaren Durst und sehr großen Hunger.

Mittlerweile haben Bella und die Jungen sich wieder gut gefangen. Bella ist noch etwas scheu, genießt jedoch, wenn sie es dann zulässt, das Schmusen sehr.